Kaspersky
Question

Konfigurationsfragen KSC 12 - Mail Versand, KSFWS Firewall/KSN, Richtlinienprofile etc.

  • 22 October 2020
  • 0 replies
  • 38 views

Badge

Guten Morgen zusammen,

 

ich hätte noch einige allgemeine Fragen zur Grundkonfiguration einiger Einstellungen beim KSC 12. Ich hoffe es ist in Ordnung dies in ein Thread zu fassen. Will nicht unbedingt das ganze Forum heute zu spammen :D Kommen wir nun zu meinen Fragen:

 

  1. Mailversand von der Web-Kontrolle “Zugriff erfragen”:

Sobald ein Benutzer, eine gesperrte Seite durch die Web-Kontrolle aufrufen will kommt die bekannte Seite von Kaspersky. Der Button “Zugriff erfragen” funktioniert leider nur beim betätigen nicht. Die SMTP Einstellungen habe ich auf dem Administrationsserver unter Einstellungen → Benachrichtigungen gesetzt. Sobald ich eine Testnachricht sende, wird diese auch erfolgreich zugestellt. In den Richtlinien habe ich dann ebenfalls unter Sicherheitskontrolle → Web-Kontrolle → Vorlagen → Nachricht an den Administrator, die gleiche Empfängeradresse hinzugefügt wie bei den SMTP Einstellungen des Administrationsservers. Auch ohne Empfängeradresse funktioniert der Mailversand nicht. Habe ich etwas übersehen? 

 

  1. KSFWS (Firewall / Verwendung von KSN):

Ich habe im ersten Schritt die Pakete für “Kaspersky Security for Windows Server” ohne die integrierte Firewall erstellt. Ich hatte dazu einmal ebenfalls ein Thread hier im Forum gelesen, dass diese Firewall sich nicht unbedingt gut administrieren lässt. Trotz dessen würde ich die nun gerne einmal ausprobieren. Muss ich dazu einfach nur in der Kaspersky Security 10.1.2 für Windows Server unter “Netzwerküberwachung → Firewall-Verwaltung und dann unter Aufgabenverwaltung die Aufgabe nach Zeitplan starten und wird diese dann dadurch aktiviert?

 

Ebenfalls gibt es dieses Problem bei der Verwendung von KSN bei KSFWS. Die Bedingungen habe ich akzeptiert muss ich dann nur unter “Verwendung von KSN → Aufgabenverwaltung, den Zeitplan nach dem Programmstart starten? Wird dadurch dann die Verwendung von KSN aktiviert und brauch ich für den Startintervall “Bei Programmstart” dann ein Reboot vom Server, da derzeit die Programme ja bereits gestartet sind?

 

  1. Richtlinienprofile:

Ebenfalls habe ich ein Richtlinienprofil für unsere allgemeine KES Richtlinie erstellt. Als Aktivierungsregel habe ich dann eine AD Gruppe genommen. In dieser AD Gruppe ist mein AD User enthalten. Mit diesem AD User habe ich mich derzeit auch angemeldet bzw. darüber läuft auch die KES. Leider wird das Richtlinienprofil nicht angenommen, da bspw. die Web-Kontrolle trotzdem greift. Obwohl die Web-Kontrolle im Richtlinienprofil nicht konfiguriert wurde.

 

Die Fragen fallen mir jetzt spontan ein :) Ich hoffe diese waren recht verständlich und manche können mir diesbezüglich helfen :)

 

Viele Grüße

 

Dennis

 


0 replies

Be the first to reply! / Ответьте первым!

Reply / Ответить