Kaspersky
Solved

KLSHARE freigabe

  • 29 September 2021
  • 2 replies
  • 63 views

Hallo,

wird die bei der KSC Installation erstellte Freigabe “KLSHARE” benötigt? KES und den Agent installiere ich über eine Aufgabe im KSC.

Oder kann ich die Berechtigungen auf diese Freigabe beschränken, das zB nur Admins darauf zugreifen können?

Besten Dank

icon

Best answer by alexcad 29 September 2021, 18:34

View original

2 replies

Userlevel 6
Badge +6

Hallo Manni09,

ja, diese Freigabe wird benötigt und sollte auf keinen Fall geändert oder gar gelöscht werden. Der Admin-Server legt darin nicht nur die Installationspakete ab, sondern z. B. auch die Definitionsupdates der Schutzmodule. Die Aufgabe “Download von Updates in die Datenverwaltung des Administrationsservers” betankt den Unterordner “Updates” und von dort holen sich die verwalteten Systeme ihre Updates sobald eine Update-Aufgabe läuft.

 

Wo die einzelnen Updates und Patches genau liegen kannst du im KSC hier auslesen (am Beispiel “Antiviren-Datenbanken):
 

 

Eigentlich habe ich bzgl. der Berechtigungseinstellungen des KLSHARE-Ordners noch nie Änderungsbedarf gesehen. Per Default ist hier in den Freigabeberechtigungen nur lesender Zugriff erlaubt.

 

Grüße
Alex
 

Danke für die Aufklärung!

Reply