Kaspersky
Solved

Kaspersky Endpint Security für Android / Huawei P40 Pro

  • 28 November 2020
  • 4 replies
  • 67 views

Hallo zusammen,

auf dem Huawei P40 Pro gibt es keine Google-Dienste mehr. Entsprechend kann ich auch nicht die Endpoint Security über den Play Store laden. Über andere Wege geht es zwar, jedoch gibt mir die Installation nicht die URL des Servers mit.
Wenn ich die URL von meinem vorherigen Smartphone eingebe, zeigt mir die Endpoint Security an, dass die Synchronisierung fehlschlägt.

Welche Wege gibt es, um die korrekte URL zu dem Server bzw. zu meinem Arbeitsbereich herauszufinden.

 

Grüße
Ingo

icon

Best answer by alexcad 2 December 2020, 21:34

Da muss ich passen, sorry.

Vielleicht versuchst du es mal im englischen Forum:
https://community.kaspersky.com/kaspersky-corporate-products-27

Grüße
Alex

View original

4 replies

Userlevel 6
Badge +5

Welche Wege gibt es, um die korrekte URL zu dem Server bzw. zu meinem Arbeitsbereich herauszufinden.


Hallo Ingo,

die Frage ist eher: was hast du hier konfiguriert? 

Damit die Synchronisierung intern und extern funktioniert muss folgendes erfüllt sein:

  • Die Unterstützung von Mobile Devices muss im KSC aktiviert sein. Falls das nicht bei der Installation des KSC erfolgt ist, kann das im KSC nachträglich durch den Installationsassistenten erfolgen (KSC12):

     

  • Die Ports müssen im KSC bzw. in der Richtlinie für den Admin-Server konfiguriert sein:

     

  • Für diese Ports muss es eine Portweiterleitung von einem externen FQDN auf einen internen Verbindungsgateway (in der DMZ optimaler Weise) oder auf das KSC (aus Security-Sicht nicht optimal) geben, damit der Verbindungsaufbau von extern an der richtigen Stelle landet.
  • Intern muss dieser FQDN auf die interne IP des Verbindungsgateways bzw. des Admin-Servers aufgelöst werden (DNS).
  • Der FQDN muss im Installationspaket oder bei der manuellen Konfiguration angegeben werden.
  • Eine Verschieberegel für die Mobile-Devices, die sich beim KSC melden muss dafür sorgen, dass diese in eine Verwaltungsgruppe mit passenden Richtlinien verschoben werden.

Ein umfangreiches Netzwerkschema findest du hier:
https://support.kaspersky.com/ksc/12/de-DE/183058.htm
 

Grüße
Alex

Hallo Alex,

vielen Dank für deine Antwort. Ich verwende die Kaspersky Security Cloud, also kein Security Center auf einem Server. Das wäre ja auch zu einfach gewesen :)

Grüße
Ingo

Userlevel 6
Badge +5

Da muss ich passen, sorry.

Vielleicht versuchst du es mal im englischen Forum:
https://community.kaspersky.com/kaspersky-corporate-products-27

Grüße
Alex

Ich habe jetzt mal im englischen Bereich ein Thema erstellt. Sollte ich dort eine passende Lösung erhalten, werde ich diese selbstverständlich übersetzt hier posten.

Reply / Ответить