Kaspersky
Solved

Endbenutzer-Lizenzvertrag wurde verletzt

  • 13 October 2020
  • 3 replies
  • 73 views

Hallo zusammen,

 

vereinzelnt tritt bei uns das Problem auf das die Meldung “Der  Endbenutzer-Lizenzvertrag wurde verletzt” erscheint. Wir können uns das nicht genau erklären, wir haben noch genug lizenzen frei und auch sonst nichts besonderes eingestellt. Wir haben Kaspersky Endpoint Security for Business - Select European Edition im einsatz. Als Beschreibung steht nur “Die Datenbanken sind beschädigt” was für mich irgendwie keinen Sinn ergibt.

(Screenshots sind beigefügt)

Würde mich über jegliche Hilfe freuen!

Mfg

Nils

 

icon

Best answer by alexcad 13 October 2020, 12:04

Hallo Nils,

ich habe das mal auf ein paar Umgebungen geprüft, auf die ich Zugriff habe:
Kommt sehr vereinzelt und scheint keine negativen Auswirkungen auf den Schutz zu haben.

Die Aussage “Datenbanken sind beschädigt” in Zusammenhang mit einer Lizenzverletzung deutet auf eine fehlende oder defekte Blacklist: 
Mit der Update-Aufgabe wird auch die schwarze Liste mit den gesperrten Lizenzen aktualisiert. Ohne diese Liste kann die Lizenz nicht geprüft werden. 
Daher tritt dieser Fehler nach der nächsten erfolgreichen Update-Aufgabe in der Regel nicht mehr auf. 

Wenn du es genauer wissen möchtest wende dich bitte an den Support:

https://companyaccount.kaspersky.com/


Grüße
Alex

View original

3 replies

Userlevel 6
Badge +5

Hallo Nils,

ich kann die Screenshots nicht runterladen bzw. ansehen - bitte nochmal posten, am besten als einzelne Bilder.

Grüße
Alex

Hallo Alex,

 

anbei die Bilder.

 

Gruß

Nils

Userlevel 6
Badge +5

Hallo Nils,

ich habe das mal auf ein paar Umgebungen geprüft, auf die ich Zugriff habe:
Kommt sehr vereinzelt und scheint keine negativen Auswirkungen auf den Schutz zu haben.

Die Aussage “Datenbanken sind beschädigt” in Zusammenhang mit einer Lizenzverletzung deutet auf eine fehlende oder defekte Blacklist: 
Mit der Update-Aufgabe wird auch die schwarze Liste mit den gesperrten Lizenzen aktualisiert. Ohne diese Liste kann die Lizenz nicht geprüft werden. 
Daher tritt dieser Fehler nach der nächsten erfolgreichen Update-Aufgabe in der Regel nicht mehr auf. 

Wenn du es genauer wissen möchtest wende dich bitte an den Support:

https://companyaccount.kaspersky.com/


Grüße
Alex

Reply / Ответить