Kaspersky
Question

Outlook - SSL-Verbindung mit ungültigem Zertifikat.

  • 22 November 2021
  • 2 replies
  • 60 views

Hallo,

seit einiger Zeit erhalte ich immer wieder ein Pop-Up mit der Warnung.

“Die Authentizität der Domain, mit der eine verschlüsselte Verbindung erfolgt, kann nicht mit Sicherheit festgestellt werden”

 

In den Berichten steht folgendes:

 

Ereignis: Gefunden: SSL-Verbindung mit ungültigem Zertifikat.
Benutzertyp: Nicht definiert
Programmname: OUTLOOK.EXE
Programmpfad: C:\Program Files\Microsoft Office\root\Office16
Komponente: Web-Anti-Virus
Ergebnisbeschreibung: Gesperrt
Objektname: ****.com
Grund: Selbstsigniertes Zertifikat

Wenn ich das Zertifikat anzeigen lasse steht dort, dass es von example.com ausgestellt wurde.

Vielen Dank für die Hilfe!


2 replies

Userlevel 7
Badge +8

Hallo @jonaescos, willkommen.

Zunächst die Frage: handelt es sich um einen Mailserver, den Du absichtlich kontaktierst oder macht sich Outlook irgendwie selbstständig?

Bei einem nicht anerkannten weil selbstsigniertem Zertifikat hilft in der Regel, die Domain als “vertrauenswürdig” einzustufen.

“Einstellungen->Netzwerkeinstellungen->Vertrauenswürdige Adressen”
 

 

 

HI @Schulte 

Danke für deine schnelle Antwort.

Bei der zu kontaktierenden Domain, handelt es sich um eine eigene Domain. Für die Mails nutzen wir sharepoint. 

Also eigentlich müsste Outlook den Sharepoint Mailserver kontaktieren und nicht unsere Domain. Das merkwürdige ist auch, dass das Zertifikat von example.com ausgestellt wurde.

 

Das mit der Vertrauenswürdigen Adresse probiere ich aus, danke. 

 

Dennoch wäre es gut zu wissen, was die Ursache ist.

 

Viele Grüße

Reply