Kaspersky
Solved

Outlook funktioniert nach Update von Kaspersky Internet Security nicht mehr

  • 15 July 2021
  • 4 replies
  • 109 views

Heute hat sich bei mir im Hintergrund das Update von Kaspersky Internet Security eingeschlichen. Nun die Version 21.3.10.391 (d). Seitdem funktioniert POP3 mit Outlook 2010 nicht mehr. Ich erhalte timeout Fehler. Eine Deaktivierung der Überprüfung der verwendeten Ports 995 und 465 brachte keine Abhilfe. Selbst ein Anhalten von Kaspersky hilft nicht mehr. Wie man das Ärgernis mit den geänderten Datei-Extensions abschaltet, habe ich beim letzten Update selbst herausgefunden. Aber wie ich nun Outlook wieder zum Laufen bringe, ist mir schleierhaft. Ach ja, am POP3-Server meines e-mail Providers kann es nicht liegen. Von Endgeräten ohne Kaspersky-Schutz ist der Zugriff weiterhin möglich.

Hat irgendjemand eine Idee?

Viele Grüße

   Markus

icon

Best answer by MarkusG 16 July 2021, 11:43

Vielen Dank an alle und insbes. Tschekker. Die Sache hatte in der Tat überhaupt nichts mit Kaspersky zu tun. Es war ein Zufall, dass mein Outlook nicht mehr funktionierte, gerade als wegen meines Abos die neue Kaspersky-Installation rein kam.

Mein Service Provider hat die Verschlüsselung umgestellt und behauptet, dass Outlook nicht über das aktuelle SSL verfügt. Das ist anscheinend Quatsch. Die haben offensichtlich dabei auch POP3 abgeschaltet. IMAP funktioniert. An Tschekker: Lediglich für SMTP verwendet mein Provider einen anderen Port (465) und SSL. Nun, ich teile denen jetzt mal mit, dass POP3 mit deren Angaben nicht mehr funktioniert.

Also, nochmals vielen Dank an alle hier. 

Markus

View original

4 replies

Userlevel 6
Badge +1

Der Support für Office 2010 endete am 13. Oktober 2020, und es wird weder eine Verlängerung noch verlängerte Sicherheitsupdates geben. Alle Office 2010-Apps funktionieren weiterhin. Allerdings könnten Sie dann schwerwiegende und potenziell gefährliche Sicherheitsrisiken eingehen. https://support.microsoft.com/de-de/office/ende-des-supports-f%C3%BCr-office-2010-3a3e45de-51ac-4944-b2ba-c2e415432789

Möglicherweise hat der Support eine Lösung https://support.kaspersky.com/de/b2c/DE 

Userlevel 7
Badge +7

Hallo @MarkusG,

zusätzlich zu @Longlifes Hinweis:

wer ist Dein Mail-Provider?

Userlevel 4
Badge +1

@MarkusG,

ich nutze E-Mail-Addressen von Web.de, Gmail und Vodafon in Outlook 2010.

Allerdings nicht POP3 sondern Imap und hatte nocht nie Probleme beim senden/empfangen von Nachrichten.

Imap-Einstellungen:

 

 

 

Evtl. hilft Dir dies weiter

Vielen Dank an alle und insbes. Tschekker. Die Sache hatte in der Tat überhaupt nichts mit Kaspersky zu tun. Es war ein Zufall, dass mein Outlook nicht mehr funktionierte, gerade als wegen meines Abos die neue Kaspersky-Installation rein kam.

Mein Service Provider hat die Verschlüsselung umgestellt und behauptet, dass Outlook nicht über das aktuelle SSL verfügt. Das ist anscheinend Quatsch. Die haben offensichtlich dabei auch POP3 abgeschaltet. IMAP funktioniert. An Tschekker: Lediglich für SMTP verwendet mein Provider einen anderen Port (465) und SSL. Nun, ich teile denen jetzt mal mit, dass POP3 mit deren Angaben nicht mehr funktioniert.

Also, nochmals vielen Dank an alle hier. 

Markus

Reply