Kaspersky
Question

Netzwerkverbindung geht verloren [MOVED]

  • 25 March 2021
  • 3 replies
  • 103 views

Hallo Forum,

 

ich habe vor einigen Tagen KIS gekauft und auf PC und Notebook installiert (aktuelle gepatchtes Windows 10)

Nun habe ich das Problem, dass auf beiden Geräten bis zum Reboot nach einer gewissen Laufzeit - 30 Minuten bis ~20 Stunden keine neuen Netzwerkverbindungen hergestellt werden können (keine Webseitenaufrufe, RDP Verbindungen, sowohl reiner nslookup als auch direkte IP verbindung nicht möglich...) bereits laufende RDP Sitzungen können weiter geführt werden.

Das Problem tritt sowohl mit gestartetem VPN Client als auch ohne diesen zu laden, über LAN-Kabel als auch über WAN auf.

Während das Notebook weitgehend Standard ist, sind auf dem PC diverse Dienste/Tools installiert (IIS, MySQL, MSSQL, VMWare, Npcap, Wireshark) - gemeinsam haben aber beide den aktuellen Pulse Secure VPN Client

Ich hatte ca. 2010 mit der Endpoint Security for Business auf ca. 5 von 80 Geräten Probleme mit Netzwerkverbindungen - damals war das mit kavremover, löschen des LAN-Interfaces, Neuerkennung und Neuinstallation von KAV zu beheben - hilft diesmal leider nicht.

 

Für eins, zwei Tipps wär ich dankbar :)


3 replies

Userlevel 6
Badge +1

@Epinephrine Du hast einige Programme drauf wo eventuell dein Anliegen auslösen dürften mit Kaspersky Komponenten. Ich würde Dir daher nahelegen ein Support Ticket mit Systemanalyse (GSI) zu starten, damit Sie Dich begleiten dürfen. 

https://support.kaspersky.com/de/b2c/DE 

 

2. Wenn Ihr Anliegen weiterhin besteht
Wir benötigen einen Systembericht, der mit unserem Tool angefertigt werden kann, zur weiteren Ermittlung und Analyse:
1) Laden Sie das Dienstprogramm GetSystemInfo.exe von diesem direkten Link herunter: https://kas.pr/gsi Laden Sie das Dienstprogramm GetSystemInfo.exe von diesem direkten Link herunter:
2) Run the GetSystemInfo.exe and click 'Accept'.
3) Aktivieren Sie die Option " Include Windows event logs (Windows-Ereignisprotokolle einbeziehen)" und klicken Sie auf die Option "Start". Der Vorgang kann bis zu 10 Minuten dauern und der Fortschrittsbalken kann die meiste Zeit unter 10% bleiben.
4) Eine * .zip-Datei mit einem ähnlichen Namen wird automatisch auf Ihrem Desktop gespeichert, zum Beispiel GetSystemInfo_PC_Name_Benutzername_Datum_Uhrzeit.zip.
5) Bitte senden Sie uns das .zip-Archiv mit dem Bericht als Anhang in einer Antwort auf diese E-Mail.

Vorher würde ich Dir Empfehlen den Kaspersky VPN (KSC) zu Deinstallieren, da Du ja einen anderen nutzt den (Pulse Secure VPN Client).

Anfrage; Sind die Gerätetreiber wie intel  für Ethernet/Wlan auf dem neusten Stand den die könnten bei Bedarf auch mal Abhilfe geben? 

Hallo Epinephrine,

Ich hatte ein ganz ähnliches Problem, bei mir hat es geholfen ein Support Ticket mit Systemanalyse zu starten (so wie Longlife das erklärt hat). Außerdem waren bei mir die Gerätetreiber nicht auf dem neuesten Stand, was auch zu dem Problem mit der Netzwerkverbindung beigetragen hat.

Also ich würde mich der Empfehlung von Longlife anschließen, da es bei mir geholfen hat.

Liebe Grüße

Danke, das werde ich machen… wies so ist… “brennendes” SQL Server Cluster wg. weggebrochenem LUN auf Sekundärseite war mir erstmal wichtiger als “private Probleme” :)

Reply