Kaspersky
Question

KIS 2020 Benutzerdefinierte Untersuchung automatisieren

  • 30 June 2020
  • 2 replies
  • 108 views

Userlevel 2

Hallo. Wenn ich in KIS 2020 eine benutzerdefinierte Untersuchung anlege steht die ja nur einmalig zur Verfügung. Gibt es eine Möglichkeit diese so anzulegen das diese an einem bestimmten Zeitpunkt immer wieder ausgeführt wird wie zb die Vollständige Untersuchung


2 replies

Userlevel 7

Hallo @Dr.Mabuse,

hab’ gerade mit der KTS21 getestet, da lässt sich die Auswahl auch nicht speichern und das Anlegen eines Zeitplans ist ebenfalls nicht möglich.

Als Ausweg kannst Du über die Kommandozeile gehen.

Lege Dir dazu eine Batchdatei an, die kannst Du dann entweder von Hand oder über die Windows-Aufgabenplanung starten.
Die laufende Untersuchung wird in der KIS-Aufgabenübersicht als Benutzerdefinierte Untersuchung angezeigt und kann darüber im Notfall beendet werden.

Zum Test habe ich gerade drei Ordner untersuchen lassen. Das benutzte Kommando war

"C:\Program Files (x86)\Kaspersky Lab\Kaspersky Total Security 21.0\avp.com" scan C:\Users\admin\Downloads C:\Users\admin\Documents "C:\Program Files (x86)\Common Files"

Du wirst natürlich andere Ordner/Dateien untersuchen wollen, hänge einfach die Pfade (getrennt durch ein Leerzeichen) hintereinander.

Den Pfad zur AVP.COM musst Du natürlich auf Dein Produkt anpassen.
Wichtig sind noch die Anführungszeichen, falls der Pfad oder der Dateiname Leerzeichen enthalten.

Probiers mal aus, wenn es je nicht klappen sollte helfe ich gerne weiter.

 

Userlevel 3

@Schulte,

danke für den Tipp. Habs gleich probiert.

Meine Batch:

"C:\Program Files (x86)\Kaspersky Lab\Kaspersky Total Security 20.0\avp.com" update
"C:\Program Files (x86)\Kaspersky Lab\Kaspersky Total Security 20.0\avp.com" scan C:\Users\admin\Downloads C:\Windows\System32 C:\Users\admin\Documents "C:\Program Files (x86)\Common Files"

Stop

Reply / Ответить