Kaspersky
Solved

Kaspersky VPN und Windows 11


Hallo,

 

ich habe die Tage auf Win 11 upgegradet und bekomme seither keine Internetverbindung mehr wenn ich Kaspersky VPN aktiviere.

Eine neuinstallation der VPN Software habe ich bereits erledigt - brachte keine Lösung.

Sonst wer das Problem schon gehabt / gelöst?

 

Gruss Andy

icon

Best answer by Danila T. 14 October 2021, 16:27

View original

16 replies

Userlevel 6
Badge +1

Tag @Albandy ,

Gemäss der Entwickler ist die Kaspersky Internet Security 21.3.10.391 mit patch (f) funktionsfähig auf Win11. 

Der KSC(VPN) ist ja auch auf mit Patch f ausgestattet worden.  Da es bei Dir nicht funktioniert bitte ich Dich eine Support Anfrage zu starten.

Ich habe das selbe Problem, gibt´s da schon ne Lösung?

 

Userlevel 4
Badge +1

Hallo @Albandy,

bitte lesen: VPN unter Windows 11 

Evtl. hilft es Dir weiter.

Die Suche im Internet nach VPN und Windows 11 liefert noch weitere Treffer.

Userlevel 7
Badge +7

Versuchen Sie bitte als erstens eine Neuinstallation der App, da dieses Problem hierdurch behoben werden könnte.

a. Um die ältere Version zu deinstallieren, folgen Sie dieser Anleitung:

1. Gehen Sie bitte auf das Windows Start Symbol (Windows Fahne unten links).
2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste aus das Windows Start Symbol und klicken Sie auf Programme und Funktionen/Features > Klicken Sie einmal auf die Kaspersky Datei und dann oben auf Deinstallieren/Andern.
3. Folgen Sie den Anweisungen des Deinstallationsassistenten.

b. Führen Sie die Installation von Kaspersky Secure Connection 2021 anhand folgenden Anleitung durch: https://www.kaspersky.de/downloads/thank-you/free-vpn-secure-connection-pc

1. Laden Sie die neueste Version von folgenden Link herunter:

2. Wenn der Download komplett abgeschlossen ist, führen Sie die heruntergeladene Datei aus.
3. Warten Sie auf den Abschluss der Suche nach einer neuen Programmversion oder klicken Sie auf Überspringen.
4. Klicken Sie auf Installieren und folgen Sie den Anweisungen des Installationsassistenten.

5. Da Sie eine Lizenz für Kaspersky Secure Connection erworben haben, aktivieren Sie sie.
Klicken Sie dafür unten rechts auf das Menü (die drei kleinen Striche) -> „Abo“ -> „Beschränkung aufheben“ und geben Sie Ihr "My Kaspersky" Kennwort ein, sobald Sie dazu aufgefordert werden. Eine Anleitung zur Aktivierung finden Sie auch hier: http://support.kaspersky.com/de/12699#block2

6. Führen Sie zum Abschluss einen Neustart Ihres Computers aus.


Teilen Sie mir bitte in Ihrer Antwort mit, ob wir damit erfolgreich waren.


Mit den freundlichsten Grüßen verbleibe ich und wünsche Ihnen einen angenehmen Tag.

 

Userlevel 6
Badge +1

@Danila T.   Die KSC wurde schon Deinstalliert bei @Albandy 

Userlevel 7
Badge +7

@Danila T.   Die KSC wurde schon Deinstalliert bei @Albandy 

Warten wir auf seine Antwort. Nach unseren Informationen hat ihm diese Anweisung geholfen (er wandte sich an den Helpdesk)

Userlevel 6
Badge +1

@Danila T.  Ich kann Verbindungsaufbau Fehler wie nicht Zustandekommen der Verbindung mit KSC bestätigen unter Win11. 

Der Notschalter ist nicht dass Problem in KSC. 

Habe Ticket eröffnet und Protokolle laufen lassen in KSC mit psr Aufzeichnungen vom Anliegen. 

Willst Du die ID Ticketnummer haben ? 

Userlevel 7
Badge +7

@Longlife Ich habe sie bereits gefunden, danke.

Hier dasselbe Problem unter Win11, sobald VPN aktiv ist, geht die Netzwerkverbindung offline. Deaktiviere ich VPN geht alles wieder normal.

Deinstallation und Neuinstallation haben keinen Effekt gebracht. Im Moment habe ich KSC einfach deaktiviert,

Userlevel 7
Badge +7

 

Hier dasselbe Problem, sobald VPN aktiv ist, geht die Netzwerkverbindung offline. Deaktiviere ich VPN geht alles wieder normal.

 

Kontakt zum Support: https://support.kaspersky.com/b2c#contacts

Userlevel 6
Badge +1

@aries1977  Teste bitte mal dieses bei Dir, 

 

VPN einschalten, circa 2 Minuten in Geduld üben, dann erscheint bei mir die Verbindung. 

Ethernet Verbindung bei mir. 

 

Userlevel 6
Badge +1

Die Lösung; 

Sehr geehrter Kunde,

Vielen Dank für Ihre Geduld.

Wir haben gerade die Antwort unserer Experten zu Ihrem Anliegen erhalten. Bitte tun Sie folgendes:

A. Klicken Sie auf das Windows-Logo auf dem Desktop, geben Sie ncpa.cpl ein und drücken Sie auf Enter.

B. Finden Sie den Netzwerk-Adapter für Kaspersky (Kaspersky Security Data Escort Adapter), klicken Sie diesen rechts an-Eigenschaften- "Konfigurieren"-Erweitert-mtu.  nehmen Sie die Änderungen vor, wie im angehängten Bild zu sehen ist auf 1400.

C. Starten Sie den Rechner neu.



Nachtrag;  Bei mir funktionierte es mal, nach Geräte Neu Start nicht mehr.  Somit keine Lösung. Schade...

Userlevel 6
Badge +1

Hier der Vorschlag wo funktioniert auf Win11 bei mir.

 

Wir haben folgenden Lösungsvorschlag von der Zentrale erhalten:

Führen Sie nun die Eingabeaufforderung mit Administratorrechten aus und führen Sie Folgendes aus:

netsh interface ipv4 set interface 15 dadtransmits=0 store=persistent


 

Userlevel 7
Badge +8

Hi @Longlife,

schön, wenn es funktioniert.

Leider ist es keine universelle Lösung, da “interface” vom jeweiligen Rechner abhängt.

Das richtige interface zu finden ist leider etwas umständlich.
Zunächst muss man in den Windows-Adaptereintellungen den “Kaspersky Security Data Escort Adapter” suchen. Bei mir ist es “LAN-Verbindung 2”.

Die benötigte Nummer kann man dann mit netsh feststellen

netsh interface ipv4 show interfaces

 

Rechts taucht die “LAN-Verbindung 2” auf, wir brauchen die “Idx” aus dieser Zeile, bei mir also “20”.

Der für mein System passende Befehl wäre demnach

netsh interface ipv4 set interface 20 dadtransmits=0 store=persistent

 

Userlevel 6
Badge +1

Danke @Schulte hoffentlich fixt dass Kaspersky bald..

Userlevel 6
Badge +1

Eine neue VPN Version fixt dass Problem, welche es sein wird ist nicht bekannt.:sweat:

Reply