Kaspersky
Question

Error beim Update-Setup: „Die Installationsdateien besitzen keine digitale Signatur”

  • 16 September 2021
  • 5 replies
  • 90 views

Fehler „Die Installationsdateien besitzen keine digitale Signatur”

 

Guten Tag,

ich würde gerne meine vorhandene Kaspersky Totol Security Version 21.2.16.590©️ (mit aktuellen Datenbankupdates) auf die aktuelle Programmversion von KTS updaten. Wenn ich das Setup zum Beispiel hier herunterlade: https://www.kaspersky.de/downloads/thank-you/total-security-free-trial oder aber hier das offizielle Programmupdate: https://www.kaspersky.de/downloads#update-product - tritt bei der Installation der oben genannte Fehler auf.

 

Folgende Anweisungen habe ich schon detailliert befolgt: 

https://support.kaspersky.com/de/13816

Leider haben die dort aufgeführten Schritte bei mir nicht den gewünschten Erfolg gebracht.

Des Weiteren habe ich u. a. noch diese Schritte mutatis mutandis für Windows 10 versucht: https://www.winfuture-forum.de/index.php?showtopic=209296

Leider auch keinen Erfolg, der Fehler bleibt.

Wenn ich diesen Hinweis nachgehe: https://support.kaspersky.com/de/common/beforeinstall/9795 - fällt mir auf, dass die heruntergeladene Datei zwar eine gültige Signatur hat, aber offenbar keinen bekannt eingetragenen Zeitstempel (time stamp). 

Darauf hin habe ich versucht, ein Offline Setup zu installieren, was diesen Zeitstempel ausgewiesen hat - trotzdem dieselbe Fehlermeldung.

Auch habe ich versucht, mit einem anderen Netzwerk und anderen Computer die Datei herunterzuladen und dann per USB-Stick zu übertragen - leider bleibt der Fehler.

 

Nun bin ich ganz schön aufgeschmissen. Der Support meldet sich seit Wochen nicht zurück, hier im Forum oder über Google habe ich über mein bisheriges Herangehen hinaus keine Hinweise gefunden, um das Problem zu lösen. Darum hier meine Frage:

 

Wer könnte mir aus diesem Schlamassel raushelfen und dieses Problem lösen?

 

1001 Dankeschöns für jegliche Hinweise.

 

Viele Grüße von Nick Wright 


5 replies

Userlevel 1
Badge

Hallo,

so würde ich es machen.

Um eine neue Version zu installieren, sollte man die alte Version, unter Beibehaltung der Lizenzdateien, deinstallieren und dann die neue Version erst installieren.

Schlimmstenfalls benutzt man zwischendurch den KAVRemover.

Man sollte die Lizenzdateien parat haben bzw. den Key in “My Kaspersky” hinterlegt haben und seinen PC dort angemeldet haben.

 

Gruß frank.td

Userlevel 1
Badge

Hallo,

die Systemzeit auf dem PC ist aktuell, auch im BIOS?

 

Gruß frank.td

Userlevel 6
Badge +1

 

 

 Der Support meldet sich seit Wochen nicht zurück, hier im Forum oder über Google habe ich über mein bisheriges Herangehen hinaus keine Hinweise gefunden, um das Problem zu lösen. 

 

 

Tag Nick Wright, 

Wurde die Support Anfrage über einen Mykaspersky Account erstellt https://support.kaspersky.com/KPC/1.0/de-DE/95214.htmund wurde Dir eine Ticketnummer zugesandt (Spam Ordner prüfen gegeben falls) ? 

 

 

Der Support kann Dir am besten helfen, wenn Du eine Systemanalyse erstellst von deinem Gerät, damit er die Ursache findet. Du kannst Sie mal erstellen und bei Bedarf per Chat/Mail dem Support weiterleiten.

 Wir dürfen hier im Forum keine mehr auswerten wegen der DSGVO. 

Der Fortschrittbalken kann bis zu 10 Minuten oder länger stehen bleiben bei der Auswertung und ist kein Fehler. 

https://support.kaspersky.com/de/common/diagnostics/3632#block1

https://support.kaspersky.com/de/b2c/DE

 

Bitte beantworte noch die Frage wegen der Systemzeit/Datum auf deinem Gerät.

 

 

 

Ganz vielen Dank für die Antworten. Die Systemzeit ist auf automatisch und aktuell synchronisiert. Habe noch mal KVRT aktuell heruntergeladen, startet und läuft beim Scan ohne weitere Ergebnisse durch. Warum dann nicht das Setup? 

 

@frank.td - kavremover-Lösung: Könnte ich denn auch alle meine anderen Definitionen (Programme insbes. Outlook etc.) nach einer ganzen Entfernung wieder einspielen? Und wie mit ggf. welchem Risiko? Normalerweise hat das Update so immer funktioniert, und alles wurde übernommen.

Userlevel 1
Badge

Hallo,

ganz wichtig, stimmt die Systemzeit auch im BIOS.

Falls mal die Pufferbatterie leer war oder ist, stimmt die nicht mehr.

 

Der KAV-Remover ist die letzte Lösung. Sicherlich kann man bei der Deinstallation dort auch anhaken, was noch aufzuheben ist. Der Kaspersky-Support kann dir das aber genauer beantworten und wie man das sichert auch. Ich habe den Remover auch vor langer Zeit schon mal benutzt, aber mußte nichts rücksichern.

Wichtig erst altes Programm deinstallieren und dann das Neue installieren.

Drüberinstallieren kann klappen, muss aber nicht.

 

Gruß frank.td

Reply