Kaspersky
Question

Drucker wird nicht erkannt

  • 19 October 2021
  • 7 replies
  • 126 views

Hallo Zusammen,

ich habe einen Brother MF-Drucker, der absolut nicht im Netzwerk und über USB erkannt wird. Im Router ist er als Netzwerkdrucker enthalten, er wird jedoch von den Rechnern nicht erkannt.

 

Er war bereits angeschlossen und hat auch funktioniert. Aber jetzt nicht mehr (seit letzter Woche).

Eine Installation über DVD, auch DL der Installationstools von der Brother-Website haben nicht geholfen.

Drucker MFC-L3750CDW, 2 Rechner (1 x Win 10, 64 + 1 x Win 11, 64), Kaspersky, Total Security, aktuelle Version.

Über Hilfe zur Installation würde ich mich sehr freuen und danke schon einmal.

VG, Mixnix

 


7 replies

Userlevel 7
Badge +8

Hallo @Mixnix, Willkommen.

Mich irritiert etwas, dass der Drucker auch per USB nicht ansprechbar ist.

Bei Netzwerkdruckern muss das von Kaspersky erkannte Netz auf “lokal” oder “vertrauenswürdig” gestellt sein. Da es bei Dir aber früher funktioniert hat, dürfte diese Einstellung in Ordnung sein.

Ist der Drucker per USB nicht erreichbar, könnte das an einem blockierten Treiber liegen. Das kannst Du in den Berichten nachschauen.

Mein Verdacht ist aber, dass Du Opfer des MS-Updates KB5006670 vom 12. 10. geworden bist.
Microsoft hat mit diesem Update mal wieder reihenweise Drucker lahmgelegt.

Kannst Du bei MS oder Deinem Druckerhersteller etwas über die Problematik finden?

Hallo Schulte,

vielen Dank für Deine Antwort.

Ich habe jetzt zahlreiche Kommentare gefunden, wo die MS Patches bei Druckern Probleme machen. Nicht zu meinem jetzt speziell, aber allgemein.

Es wir u.a. empfohlen, das Patch zu deinstallieren, ich bin mir nur nicht so sicher, dass daraus nicht andere Probleme entstehen. Wann kommt denn in solchen Fällen eine Behebung von MS. Ist damit nach Deiner Erfahrung zu rechnen? Ich bin ja damit nicht anscheinend nicht alleine.

VG, Mixnix

Userlevel 7
Badge +8

Hallo @Mixnix,

das letzte Windows-Update sollte eigentlich Druckerprobleme lösen, die (unter Win10) mit dem vorletzten Update entstanden sind.

Win11 scheint generell Probleme mit Brother-Druckern zu haben, siehe
Microsoft
Brother

Warum auch die Netzwerkanbindung nicht funktioniert wird nicht erwähnt.
Das Ganze dürfte aber nichts mit Kaspersky zu tun haben.

Am Win11-Rechner kannst Du wahrscheinlich wenig ändern, auf dem Win10-Rechner würde ich die Deinstallation des Updates versuchen. Empfehlenswert ist auf jeden Fall ein vorheriges Systembackup.

Userlevel 6
Badge +1

 Hallo @Mixnix,

Du fragst wann Microsoft eine Lösung erbringt für die Druckerprobleme ? Aus meiner Sichtweise bringen die dass alleine nicht zustande, da muss dringendst Brother ins Boot geholt werden damit wenigstens dort bei Brother mal Ruhe einkehrt. 

Mein Vorschlag wie Schulte; Backup erstellen vorher,

Bei Win11 den Brother Drucker über Wlan zu konfigurieren. https://support.brother.com/g/b/faqend.aspx?c=as_ot&lang=en&prod=mfcj2330dw_eu_as_cn&faqid=faq00100757_000

Userlevel 7
Badge +8

Das fehlende Puzzleteil:

Windows-10-Update macht Netzwerkdrucker unbenutzbar

Hallo Zusammen,

ich muss mich z.T. korrigieren bzw. neu fragen.

Bei meinem Rechner mit Win 10 war die Situation bisher so:

Mit der Installationssoftware habe ich den Drucker noch nie im Netzwerk installieren können, er wurde nicht erkannt und auch anderweitig nicht gefunden.

Ein Direktanschluss über USB am Rechner ging auch nicht.

Aber es war möglich, den Drucker per USB am Router anzuschliessen und zu drucken. Das geht jetzt auch nicht mehr.

Kann es doch an Einstellungen von Kaspersky liegen?

Wo kann ich die erforderlichen Einstellungen vornehmen - und wie müssten sie lauten (KTS)?

Über Hilfe würde ich mich sehr freuen und danke Euch schon einmal.

VG, Mixnix

 

 

Userlevel 2
Badge

Hallo,

Mit der Installationssoftware habe ich den Drucker noch nie im Netzwerk installieren können, er wurde nicht erkannt und auch anderweitig nicht gefunden.

 

Du könntest die manuelle Einrichtung benutzen und den Drucker nicht suchen, sondern dessen IP über das Routermenü in Erfahrung bringen und so als Netzwerkdrucker einrichten.

Wie man einen Netzwerkdrucker einrichtet, steht im INET. Es ist eigentlich nicht schwer.

 

Gruß frank.td

Reply