Kaspersky
Solved

Wo kann ich KIS 2020 downloaden?

  • 26 June 2019
  • 5 replies
  • 5856 views

Hallo,

die Frage steht oben. Ich finde bei Google überhaubt nichts zur letzten Beta-Version von KIS 2020 - hat jemand einen Link zum downloaden für mich?

Ich verwende im Moment KIS 2019, würde aber gerne KIS 2020 mal ausprobieren. Danke!
icon

Best answer by Jowi 26 June 2019, 21:02

Hi @Danger und willkommen im Forum.

Die KIS2020 als Betaversion kannst du hier downloaden - https://cloud.qainfo.ru/s/LBJCCxUdsQSIg1j?path=%2Fde-DE-xforum
View original

5 replies

Userlevel 5
Badge +1
Hi @Danger und willkommen im Forum.

Die KIS2020 als Betaversion kannst du hier downloaden - https://cloud.qainfo.ru/s/LBJCCxUdsQSIg1j?path=%2Fde-DE-xforum
Danke, scheint alles zu laufen - zumindest für 91 Tage. Denn meinen KIS 2019 Key hat KIS 2020 nicht angenommen.
Userlevel 2
habe die 2020 KIS seid geraumer zeit auf einem PC im Test und kann bis jetzt nicht negatives sagen
Die KTS 2020-(full)Version wurde mir vor einigen Wochen bei einer Support-Anfrage angeboten und ich habe sie installiert.
Soweit ich dies als end-user beurteilen kann scheint die Applikation normal zu funktionieren (ausser manchmal der automatische update).

Was die Virtualisierung anbetrifft, so wird die Anpassung unter "Tipps" angeboten was die Nachricht *Die Hardware-Virtualisierung ist nicht verfügbar. Inkompatible Hardware oder Software wurde gefunden" zur Folge hat.
Mit der im BIOS aktivierten Virtualisierung hatte ich den support schon einmal diesbezüglich angesprochen mit der Frage ob es überhaupt erforderlich sei, dass KTS diese Virtualisierung anerkennt (ich dachte mir dies wäre möglicherweise ohnehin "overkill") und der support meinte daraufhin nein, dies sei nicht erforderlich. War dies jetzt eine "Antwort des geringsten Widerstands"? Keine Ahnung ;)

Hier noch etwas zum schmunzeln: Hatte heute eine Bewertungsanfrage des supports beantwortet und meine Bewertung fiel etwas schlechter aus als üblich und prompt crashte mein Kasperksy-Outlook plug-in 😉 Heisst das jetzt "Du sollst nur gute Bewertungen abgeben"? 😉
Userlevel 4
Badge
Die KTS 2020-(full)Version wurde mir vor einigen Wochen bei einer Support-Anfrage angeboten und ich habe sie installiert.
Soweit ich dies als end-user beurteilen kann scheint die Applikation normal zu funktionieren (ausser manchmal der automatische update).

Was die Virtualisierung anbetrifft, so wird die Anpassung unter "Tipps" angeboten was die Nachricht *Die Hardware-Virtualisierung ist nicht verfügbar. Inkompatible Hardware oder Software wurde gefunden" zur Folge hat.
Mit der im BIOS aktivierten Virtualisierung hatte ich den support schon einmal diesbezüglich angesprochen mit der Frage ob es überhaupt erforderlich sei, dass KTS diese Virtualisierung anerkennt (ich dachte mir dies wäre möglicherweise ohnehin "overkill") und der support meinte daraufhin nein, dies sei nicht erforderlich. War dies jetzt eine "Antwort des geringsten Widerstands"? Keine Ahnung ;)

Hier noch etwas zum schmunzeln: Hatte heute eine Bewertungsanfrage des supports beantwortet und meine Bewertung fiel etwas schlechter aus als üblich und prompt crashte mein Kasperksy-Outlook plug-in 😉 Heisst das jetzt "Du sollst nur gute Bewertungen abgeben"? ;)


Komisch mir hat der Support zum Thema Virtualisierung und 2020er Version folgendes geschrieben: "In der kommende Version des Produkts (2020) die Option "Hardware-Virtualisierung verwenden, falls verfügbar" wurde von der Programmoberfläche entfernt.
Die Virtualisierung wird standardmäßig verwendet, sobald sie verfügbar ist. Wir glauben, dass die Benachrichtigung über die Virtualisierung im Safe Browser-Fenster nicht erforderlich ist."

Reply / Ответить