Kaspersky
Solved

Windows 7

  • 21 October 2019
  • 7 replies
  • 877 views

ab 14.01.2020 gibt es keine Sicherheits-Updates mehr für Windows 7.

Muß ich dann auf Windows 10 umstellen oder werden eventuelle

Sicherheitslücken durch Kaspersky abgesichert ?

Danke

 

icon

Best answer by Schulte 21 October 2019, 21:18

Hallo@Jürgen, willkommen im neuen Forum.

 

Kaspersky wird sicher sein Bestes tun, damit neu entdeckte Sicherheitslücken nicht ausgenutzt werden. Windows so absichern, als ob MS einen Patch einspielt, ist aber nicht möglich. Die Lücke bleibt.

 

Ich möchte Dir den Umstieg auf ein BS empfehlen, das noch supportet wird. Ob Win10 oder ein anderes BS bleibt Dir überlassen. Persönlich hab’ ich mich inzwischen mit Win10 halbwegs angefreundet und werde meine Win7-Rechner damit versorgen (Win10 kann immernoch mit einem entsprechenden Win7-Key aktiviert werden).

View original

7 replies

Userlevel 7
Badge +6

Hallo@Jürgen, willkommen im neuen Forum.

 

Kaspersky wird sicher sein Bestes tun, damit neu entdeckte Sicherheitslücken nicht ausgenutzt werden. Windows so absichern, als ob MS einen Patch einspielt, ist aber nicht möglich. Die Lücke bleibt.

 

Ich möchte Dir den Umstieg auf ein BS empfehlen, das noch supportet wird. Ob Win10 oder ein anderes BS bleibt Dir überlassen. Persönlich hab’ ich mich inzwischen mit Win10 halbwegs angefreundet und werde meine Win7-Rechner damit versorgen (Win10 kann immernoch mit einem entsprechenden Win7-Key aktiviert werden).

Userlevel 1

Hallo!

Entschuldigung, dass ich mich hier ganz schamlos einklinke. :smirk:

[...] (Win10 kann immernoch mit einem entsprechenden Win7-Key aktiviert werden).

Bist du sicher, dass das noch geht?

Ich kann mich nur erinnern, als Win10 herauskam, konnte  man sein Win7 für einen begrenzten Zeitraum auf Win10 "updaten".

 

mfg

Userlevel 7
Badge +6

Hi @Kasperl,

ja, geht noch. Hab’s mit der 1809 und der 1903 zigfach durchgeführt.

Userlevel 5
Badge +1

Kann ich bestätigen. Habe erst letzte Woche meinen Hauptrechner komplett aufgerüstet und Win10 installiert. Ein gültiger Win7 muss vorhanden sein.

Userlevel 1

Danke nochmals für die "Win7-to-Win10"-Info.

Im Micro$oft-Forum stand, dass es nur funktioniert, wenn man am "Programm zur Benutzerfreundlichkeit" teil nimmt. Stimmt das?

 

[…] Ein gültiger Win7 muss vorhanden sein.

Heißt das, Win7 muss vorher drauf gewesen sein oder funktioniert auch eine komplette Neuinstallation (ggf. auch auf einem anderen PC/Mainboard)?

Ich weiß, eher Kaffeesudleserei. Wird das Ganze auch noch nach dem Win7-Supportende möglich sein?

mfg

Userlevel 7
Badge +6

Geht jetzt zwar weit ins OffTopic, aber es dient ja der Sicherheit des Rechners.

 

Meine erfolgreichen Versuche waren auf alten Rechnern, die mit einer SSD aufgerüstet wurden (und noch den Win7-Lizenzaufkleber hatten). Win10 wurde neu installiert ohne das alte Win7 zu “sehen”.

Weitere erfolgreiche Versuche waren brandneue Rechner, die nur ein FreeDOS installiert hatten. Hier habe ich die Lizenzen der ersetzten Rechner benutzt.

An einem Programm habe ich nicht teilgenommen. Und wie lange das noch geht, weiss nur MS.

Userlevel 1

Das ist dann allerdings sehr geil. :grinning::yum::hugging:

Vielen Dank!

Und sorry fürs off topic-Sein und fürs Kapern des Threads. :wink:

Reply / Ответить