Kaspersky
Question

Safe Kids: Zeitplan & Nutzungszeit?!?

  • 13 August 2019
  • 7 replies
  • 4934 views

Hallo! Ich habe nun die Testzeit genutzt und mich damit nun ausgiebig beschäftigt und nun auch die Premiumversion erworben. Das einzige was ich möchte und wohl auch nicht möglich ist:

Ich möchte Nutzungszeit und Zeitplan kombinieren. Das heißt ich möchte das meine Kinder zb. max. 1h Stunden am Tag spielen und somit die Nutzungszeit auf 1 h stellen aber auch nur in der Zeit von XX bis XX Uhr. Heisst ich will dass sie auch erstmal nach Hause kommen und Aufgaben machen und danach erst Zeit haben zu spielen ohne das immer überprüfen zu müssen.

Gibt es eine Möglichkeit das einzustellen oder ist das angedacht für die Zukunft?
Möchte zb. auch am Wochenende dass sie zb. 2,5 Std. das Handy nutzen können ausser Programme die ich freigebe aber auch nicht über den ganzen Tag.

Vielleicht hat jemand eine Idee?

Danke und LG

7 replies

Userlevel 7
Badge +6
Hallo @JWS1982
Herzlich willkommen!
(1) Sie können Zeit für die Verwendung des Telefons zuweisen, e,g. B. 3 Stunden, das Kind kann das Telefon für 0,5 Stunden morgens, 1,5 Stunden nach dem Mittagessen und die letzte Stunde um 1 Uhr nachmittags verwenden.
----
Darüber hinaus können Sie (für jede) Anwendung) verschiedene zuweisen, die zu Zeiten außerhalb der Nutzungszeiten des Geräts ohne Einschränkungen oder Kombinationen von Zeitbeschränkungen verfügbar sind.
----
Auch - "Zeit" kann durch die Vorlage der genetischen Altersgruppe "definiert" werden.
-----
Zeit - Gerätenutzung - Sie können auswählen, wie die Gerätenutzung eingeschränkt werden soll. Warnen Sie Ihr Kind automatisch, wenn das Limit erreicht ist, oder blockieren Sie das Gerät. Begrenzen Sie einfach den täglichen Gebrauch oder erstellen Sie einen detaillierten Zeitplan.
----
Wenn die oben genannten Optionen nicht Ihren Anforderungen entsprechen, schreiben Sie uns eine Beschreibung der anderen Konfigurationen, die Sie verwenden möchten?

Vielen Dank und meine besten Grüße.
Ich hätte gerne dass es zb. 2 Std. maximal verwenden darf aber diese 2 Stunden auch nur über einen bestimmten Zeitplan, zb. 8 - 17 Uhr gar nicht in der Woche. Dass es wenn es blockiert ist doch einige Apps nutzen kann die ich freigebe ist mir bewusst. Danke
Userlevel 7
Badge +6
Hallo @JWS1982
Vielen Dank für die Rückmeldung.
Ich werde zunächst die Kaspersky-Dokumentation überprüfen (zuerst), da ich glaube, dass Dokumentation vorhanden ist.
Wenn nicht, werde ich die verschiedenen Zeitkonfigurationen (derzeit verfügbar) mit der Anwendung zusammenstellen.
Bitte überprüfen Sie (meine Antwort), ob die Informationen für Ihre Anforderungen geeignet sind.
Wenn nicht passend, bitte zurückschicken?
Vielen Dank
Userlevel 2
Ich möchte Nutzungszeit und Zeitplan kombinieren. Das heißt ich möchte das meine Kinder zb. max. 1h Stunden am Tag spielen und somit die Nutzungszeit auf 1 h stellen aber auch nur in der Zeit von XX bis XX Uhr. Heisst ich will dass sie auch erstmal nach Hause kommen und Aufgaben machen und danach erst Zeit haben zu spielen ohne das immer überprüfen zu müssen.
Hallo! Genau das suche ich auch, jedoch lässt sich das m. W. mit Safe Kids nicht umsetzen. Da hilft leider nur eine E-Mail an den Support. Wenn sich genügend Nutzer melden, wird man dies vielleicht in einer der nächsten Versionen berücksichtigen.

Hallo Support, ich suche die gleiche Möglichkeit.

Meine (3) Kinder sollten die Möglichkeit haben das Telefon 2 Stunden am Tag nutzen und diese Stunden selber wählen können im zeitlichen Rahmen von 6-21 Uhr. Ausserhalb dieser Zeit soll das Handy blockiert sein (egal ob sie die 2 Stunden verbaucht haben oder nicht).

Diese Option wäre sehr wichtig.

Hallo Support,

zudem würde ich gerne das Handy zwischen 21.00 Uhr bis 6.00 Uhr am nächsten Morgen sprerren.

Das scheint auch nicht zu gehen ich kann nur von 21-24.00 Uhr sperren oder von 0.00 -06.00 Uhr - beides scheint nicht möglich zu sein - wäre aber sinnvoll.

 

Danke

Chris

Userlevel 7
Badge +6

Hallo   @ChrisVa 
Herzlich willkommen!
ATM, KSK bietet die Sperrung nach täglicher Nutzung (endet) oder nach Zeitplan an.
Eine Kombination ist nicht möglich.

Es ist auch nicht möglich, mehrere Zeitpläne innerhalb von 24 Stunden zu konfigurieren.

In meinem Arbeitszeitplan kann ich beispielsweise viele Termine über einen Zeitraum von 24 Stunden blockieren.

Nicht so mit KSK; "schlagen" die Kaspersky-Entwickler vor, wenn Eltern möchten, dass ein Kind ein Gerät benutzt, e.g. s / w 07:00 & 08:00, wieder s / w 15:00 & 17:00 und wieder s / w 19 : 00 & 21:00: ein Elternteil tun muss, warten Sie, bis der erste Zeitplan abgelaufen ist, und legen Sie dann den nächsten und den nächsten & erneuten & erneuten & erneuten & erneuten:fearful::zipper_mouth:

Ich habe Kaspersky-Entwicklern geraten, dass Kaspersky-Kunden / Eltern tatsächlich andere Aktivitäten ausführen müssen, die sie alle 24 Stunden ausführen müssen.
Der Vorschlag, dass Eltern die KSK-Software, die angeblich zur Unterstützung der Eltern entwickelt wurde, wiederholt "anpassen" müssen, zeigt einen völligen Mangel an Verständnis dafür, was es bedeutet, ein "realer" Elternteil mit "realer" Kinder.

Ich bin mehr als erfreut, Ihre Anfrage zu der bereits bestehenden Arbeitsanfrage bei KSK-Entwicklern hinzuzufügen. 

Kaspersky scheint jedoch keine Priorität für diese Änderungen zu haben, obwohl so viele Eltern die Probleme angesprochen haben.
Mfg

Reply / Ответить