Kaspersky

KTS 2017 Konfiguration Datei - Einstellungen übernehmen?


Hallo miteinander,

ich habe Kaspersky Total Security 2017 und möchte die Einstellungen der einen Installation auf einem Rechner auf eine Installation des anderen Rechner übertragen. Kann mir jemand einen Tipp geben, wie das gehen könnte?

Grüße
Kasper17

12 replies

Userlevel 7
Badge +6
Hi Kasper17,

die einzige Möglichkeit, die mir dazu einfällt:

klick auf "Einstellungen", dann findest Du unten "Einstellungen verwalten".
Auf dem ersten Rechner nimmst Du "Einstellungen exportieren", bringst die erstellte Datei auf den zweiten Rechner und benutzt dort "Einstellungen importieren".

Der Inhalt der Konfigurationsdatei ist mir nicht bekannt, daher kann ich Dir nicht sagen, in welchem Umfang sich Einstellungen übertragen lassen. Musst Du wohl selbst testen...
Für den Notfall gibt's ja noch "Einstellungen wiederherstellen".
Moin Kasper17,

so, wie Schulte es dir beschrieben hat, hab ich es auf verschiedenen Rechnern
schon gemacht. Hat immer gut funktioniert !
@Schulte
Vielen Dank für die "Anleitung" :)

ayla13, danke für die Antwort.
Hast du schon von einer Version auf die andere "umgezogen"? Ich habe vor, die Einstellungen KTS 2017 auf 2019 zu übertragen. Ich hoffe, dass es glatt läuft. Mehrere PCs, die Betriebssysteme sind auch unterschiedlich.
Userlevel 7
Badge +6
Ich habe vor, die Einstellungen KTS 2017 auf 2019 zu übertragen. Ich hoffe, dass es glatt läuft. Mehrere PCs, die Betriebssysteme sind auch unterschiedlich.
Da möchte ich doch zur Vorsicht raten.

Die Vergangenheit hat gezeigt, dass das oft nicht funktioniert.
Ich würde es mit einem Rechner ausprobieren und falls es klappt damit eine neue Sicherung machen. Wenn Du diese auf die anderen Rechner verteilst, dürften die Erfolgsaussichten deutlich steigen.
Da möchte ich doch zur Vorsicht raten.
Die Vergangenheit hat gezeigt, dass das oft nicht funktioniert.


Danke, Schulte.
Was genau hat in der Vergangenheit Probleme gemacht? Umstieg auf eine höhere Version oder ein anderes Betriebssystem?

In den letzten 2 Jahren habe ich keine Einstellungen übertragen müssen, ich habe nichts an Kaspersky geändert. Davor hats bei mir nie geklappt (den Grund weiß ich leider nicht mehr), ich musste jedes Mal alle Einstellungen neu machen. Und das ist aufwendig! Vor allem, weil es wieder mal zwei Jahre her ist.
Na ja, ich habe nicht nur Versionsunterschiede und im Betriebssystem, sondern ich muss die Einstellungen von einer anderen Sprachversion von KTS übernehmen. Hoffentlich die letzte macht keine Schwierigkeiten, die Sprache sollte doch egal für config-Datei sein, oder?
Userlevel 7
Badge +6
Die Sprache dürfte egal sein.

Hab' mir gerade ein Config-File erzeugen lassen und angeschaut. Am Anfang steht ein grosser Data-Block, über den Inhalt kann ich auf die Schnelle nichts sagen.
Danach folgen die eigentlichen Einstellungen als XML, die scheinen sprachneutral zu sein.

Schweierigkeiten gab es öfter mal, wenn man beim normalen Upgrade die Einstellungen der Vorversion übernommen hat. Mögliche Fehler waren nicht startbare Schutzmodule oder installierte Programme, die sich nicht wie erwartet verhielten.
Ein Wechsel des BS kam dabei natürlich nie vor...

Versuchs doch einfach, dann wissen wir mehr. So ganz unbeleckt bist Du ja nicht...

PS: hab' gerade dein Topic im russischen Forum gelesen. Du könntest Probleme mit der Lizenz bekommen, sie gilt nicht für alle (Sprach-) Regionen.
@Schulte
Danke für die verschiedenen Überlegungen, Schulte.

Schweierigkeiten gab es öfter mal, wenn man beim normalen Upgrade die Einstellungen der Vorversion übernommen hat.

Genau, ich erinnere mich auch an Upgrades oder Installationen von Neuversionen, nach welchen ich Einstellungen wieder alle neu machen musste.
Ja, ich probiere zuerst was Kleines...

PS: hab' gerade dein Topic im russischen Forum gelesen. Du könntest Probleme mit der Lizenz bekommen, sie gilt nicht für alle (Sprach-) Regionen.

Deswegen suche ich ja einen deutschen https://community.kaspersky.com/b2c-deutschsprachiges-benutzer-forum-62/kaspersky-total-securtity-2017-fuer-xp-668
Keiner antwortet leider!
Hallo Kasper17, sorry, komme erst jetzt dazu, dir zu antworten (warst/bist bei Schulte ja in
allerbesten Händen).
Dennoch: du fragtest "Hast du schon von einer Version auf die andere "umgezogen"?
Schulte antwortete dir: " Da möchte ich doch zur Vorsicht raten."

DAS wäre auch meine Antwort geworden.
Ich hatte mal die Einstellungen von einer Version auf eine neuere Version übernommen;
einiges klappte - aber weil nicht alles, mußte ich vorsichtshalber doch alles nochmal
neu angehen. Da macht es mehr Sinn, sich einige geänderte Eckpunkte zu notieren und
dann selbst zu ändern.
Das Risiko, irgendeinen Punkt "abc" zu ändern auf "ja" - und in der neuen Version
verbirgt sich hinter "abc" ganz was anderes, was ich dann auf "JA" setzte, wäre mir
zu hoch !

Ich wünsche dir aber viel Erfolg !!!
(Und'n Gruiß an Schulte !)
@ayla13
ayla13, danke schön für die Details!
Gut erklärt, einfach nachzuvollziehen.
Im Grunde heißt es, dass man alle Einstellungen überprüfen muss. Fabelhaft...
Aber das stimmt. Es ist besser gewarnt zu sein.
Ich werde denn später erzählen, wie es bei mir lief... 🙂
Ich bin übrigens auf die offizielle Anleitung gestern gestoßen, zwar nur 2016 aber immerhin...
Exportieren und Importieren der Einstellungen von Kaspersky Total Security 2016 https://support.kaspersky.com/de/12503#block2
Entspricht dem ersten Beitrag von Schulte oben 🙂
Das erste Experiment.
Ich habe die etwas geänderten Einstellungen von Win 8 (DE) KTS17 auf Win 7 (EN) KTS17 importiert.
Die Unterschiede, die sofort aufgefallen sind:

Erweitert > Meldungen:
Win 8: KEIN Häckchen bei "Werbung von Kaspersky..."
Win 7: Häckchen bei "Werbung von Kaspersky...".
Erweitert > "Zusätzliche Schutz... Tools":
Win 8: Kaspersky Security NICHT aktiviert
Win 7: Kaspersky Security aktiviert.

Ich finde dafür keine vernünftige Erklärung.

Reply / Ответить