Kaspersky
Solved

Infos zu den Updates.


Userlevel 4
Badge
Hi ich nochmal,

eben habe ich über den Updater ein Update erhalten das dicke 6,64 MB groß war. Ich dachte schon an KTS 2020 weil es eben länger als sonst gedauert hat.
Gibt es zu den Updates nähere Infos? Weil das waren doch, bei der Größe, bestimmt nicht nur Signaturen !?

Vielen lieben Dank
icon

Best answer by intrusus 25 June 2019, 15:27

Hey zusammen,

soeben habe ich Antwort erhalten - vielleicht gibt das ja @Tiranon und anderen ein bisschen Aufklärung:

Antwort des Technischen Supports 25.6.2019 14:18:09
Die genaue Liste der Dateien die heruntergeladen wurden, ist in den detaillierten Update-Berichten verfügbar (Kaspersky Hauptfenster - Weitere Funktionen - Berichte - detaillierte Berichte - Datenbank Update -Details)
Speziell gestern am 24. Juni 2019 wurden die folgenden größeren Module / Dateien für den Aktivitätsmonitor veröffentlicht:
  • sw2ar.xms
  • kjim.kdl
  • klavasyswatch.dll
  • sw2.xms
Ich hoffe Sie mit diesen Informationen aufgeklärt zu haben. Vielen Dank.


Was genau die einzelnen Dateien jetzt bewirken oder verändern, ist jetzt nicht weiter bekannt, es wurden aber auf jeden Fall neben Virensignaturen auch Programm-Module aktualisiert.

Liebe Grüße
Leon
View original

12 replies

Userlevel 4
Badge +3
Hi,

in den Release-Notes finde ich nichts dazu.
Du kannst ja mal die Update-Berichte überprüfen:
  1. Öffne Kaspersky Total Security.
  2. Klicke auf Update.
  3. Klicke auf den Link mit dem Datum des jüngsten Updates.
  4. Das Berichtsfenster öffnet sich.
Eventuell kannst du hier mehr Informationen finden.

Liebe Grüße
Leon
Userlevel 4
Badge
Hi,

in den Release-Notes finde ich nichts dazu.
Du kannst ja mal die Update-Berichte überprüfen:
  1. Öffne Kaspersky Total Security.
  2. Klicke auf Update.
  3. Klicke auf den Link mit dem Datum des jüngsten Updates.
  4. Das Berichtsfenster öffnet sich.
Eventuell kannst du hier mehr Informationen finden.

Liebe Grüße
Leon

Danke Leon, aber da steht leider auch nicht viel nur wo die Dateien runter geladen wurden.
Userlevel 4
Badge +3
Hey,

ich habe jetzt einfach mal eine Auskunft über den Inhalt der automatischen Updates angefordert und ob nachvollziehbar ist, was für Dateien heruntergeladen wurden und werden (evtl. in Logfiles, etc.). Der Vorgang läuft unter INC000010558557, Vorgangstext siehe unten. Ich halte dich/euch auf dem laufenden.

Vorgangstext:Ihre Nachricht 24.6.2019 16:29:13
Sehr geehrte Damen und Herren,

vor kurzem wurde ein größeres Update heruntergeladen, was mich und ein paar andere User der Kaspersky Community verwundert hat.
Ich wollte Fragen, welche Art von Updates über die automatischen Updates von KTS und KIS heruntergeladen werden und ob in irgendwelchen Logs nachvollziehbar ist,
welche Dateien heruntergeladen wurden. Für pure Signatur-Updates erscheint das letzte Update sehr groß (mehrere MB statt KB).

Sofern Sie mir diese Informationen bereitstellen könnten, wäre ich sehr dankbar.


Cheers
Leon✌🏽
Userlevel 5
Badge +1
Bei der 2019 sind die Updates im normalen Rahmen.

@Tiranon Sicher dass du die 2020 meinst?
Userlevel 4
Badge
Klar weil so grosse Updates sind halt ungewöhnlich und da dachte ich halt das es die 2020 sein könnte.
Aber Kaspersky sollte auch wenn es die "Updates im normalen Rhamen" sind auch hier etwas transparenter werden und dem User mitteilen was genau das für Updates sind!
Userlevel 5
Badge +1
Bei den Infos den Kunden (uns) gegenüber war Kaspersky noch nie sehr gesprächig.

Nach meinem Wissen, sollte es zu einem Upgrade 2019 auf 2020 kommen, sollte sich der Installationsassistent öffnen und darauf hinweisen. Mit einem normalen Update kommt die neue Version (2020) nicht.
Userlevel 4
Badge
Bei den Infos den Kunden (uns) gegenüber war Kaspersky noch nie sehr gesprächig.

Nach meinem Wissen, sollte es zu einem Upgrade 2019 auf 2020 kommen, sollte sich der Installationsassistent öffnen und darauf hinweisen. Mit einem normalen Update kommt die neue Version (2020) nicht.

Ja dann muss das Kaspersky eben auch noch lernen. Es würde mir ja reichen wenn Kaspersky einfach sagen würde „es gab ein Update für das Anti-Spam-Modul“ (als Beispiel)
Kaspersky macht doch gerade so viel Werbung mit der Transparenzinitiative, dann sollen sie doch mal auch beim Kunden transparent werden
Userlevel 7
Badge +4
Bei meiner KSOS20 konnte ich kein grösseres Update feststellen.

Ich sehe da aber auch kein Defizit in der Kommunikation.
Über Änderungen bei Patches wird informiert, wenn eine Lücke ausserplanmässig geschlossen wird gibt es ebenfalls einen Artikel.
Für ein Update auf die 2020 war das Update viel zu klein, da muss man schon mit der vollen Ladung von 150-160MB rechnen. Wie aber Jowi schon schrieb, taucht dieser Download nicht im Updatebericht auf.

Was ich mir vorstellen könnte:
KL liefert kumulative Updates aus, d. h. dass vorhandene Dateien um neue Signaturen ergänzt werden.
Irgendwann werden diese dann zu gross und müssen (auch aus Performancegründen) aufgeteilt werden. Eine angenommene 4MB-Datei wird dann durch zwei mit je 2MB ersetzt. Rechnet man den Rest dazu, können dann grössere DLs entstehen, ohne dass grundsätzlich etwas geändert wird - also auch keine Kommunikation nötig macht.
Wie gesagt, das wäre für mich eine mögliche Erklärung, vielleicht kann ja der Support aufklären.
Userlevel 4
Badge
Bei meiner KSOS20 konnte ich kein grösseres Update feststellen.

Ich sehe da aber auch kein Defizit in der Kommunikation.
Über Änderungen bei Patches wird informiert, wenn eine Lücke ausserplanmässig geschlossen wird gibt es ebenfalls einen Artikel.
Für ein Update auf die 2020 war das Update viel zu klein, da muss man schon mit der vollen Ladung von 150-160MB rechnen. Wie aber Jowi schon schrieb, taucht dieser Download nicht im Updatebericht auf.

Was ich mir vorstellen könnte:
KL liefert kumulative Updates aus, d. h. dass vorhandene Dateien um neue Signaturen ergänzt werden.
Irgendwann werden diese dann zu gross und müssen (auch aus Performancegründen) aufgeteilt werden. Eine angenommene 4MB-Datei wird dann durch zwei mit je 2MB ersetzt. Rechnet man den Rest dazu, können dann grössere DLs entstehen, ohne dass grundsätzlich etwas geändert wird - also auch keine Kommunikation nötig macht.
Wie gesagt, das wäre für mich eine mögliche Erklärung, vielleicht kann ja der Support aufklären.

Klar aber was hast Du denn gegen Transparenz? Wenn bei den Updates unter den Details steht, es wurde das Anti-Spam und die Virensignaturen aktualisiert, kann das doch nicht schaden, wer das nicht sehen will muss ja nicht auf Details klicken. Aber die Infos das der DNS-Name aufgelöst wurde und die Update-Quelle ausgewählt wurden sind eigentlich total überflüssig. Wenn ich ein Produkt von Kaspersky habe ist es ja klar das ich die Updates bei Kaspersky runterlade 😉
Userlevel 4
Badge +3
Hey zusammen,

soeben habe ich Antwort erhalten - vielleicht gibt das ja @Tiranon und anderen ein bisschen Aufklärung:

Antwort des Technischen Supports 25.6.2019 14:18:09
Die genaue Liste der Dateien die heruntergeladen wurden, ist in den detaillierten Update-Berichten verfügbar (Kaspersky Hauptfenster - Weitere Funktionen - Berichte - detaillierte Berichte - Datenbank Update -Details)
Speziell gestern am 24. Juni 2019 wurden die folgenden größeren Module / Dateien für den Aktivitätsmonitor veröffentlicht:
  • sw2ar.xms
  • kjim.kdl
  • klavasyswatch.dll
  • sw2.xms
Ich hoffe Sie mit diesen Informationen aufgeklärt zu haben. Vielen Dank.


Was genau die einzelnen Dateien jetzt bewirken oder verändern, ist jetzt nicht weiter bekannt, es wurden aber auf jeden Fall neben Virensignaturen auch Programm-Module aktualisiert.

Liebe Grüße
Leon
Userlevel 4
Badge
Hey zusammen,

soeben habe ich Antwort erhalten - vielleicht gibt das ja @Tiranon und anderen ein bisschen Aufklärung:


Antwort des Technischen Supports 25.6.2019 14:18:09
Die genaue Liste der Dateien die heruntergeladen wurden, ist in den detaillierten Update-Berichten verfügbar (Kaspersky Hauptfenster - Weitere Funktionen - Berichte - detaillierte Berichte - Datenbank Update -Details)
Speziell gestern am 24. Juni 2019 wurden die folgenden größeren Module / Dateien für den Aktivitätsmonitor veröffentlicht:
  • sw2ar.xms
  • kjim.kdl
  • klavasyswatch.dll
  • sw2.xms
Ich hoffe Sie mit diesen Informationen aufgeklärt zu haben. Vielen Dank.
Was genau die einzelnen Dateien jetzt bewirken oder verändern, ist jetzt nicht weiter bekannt, es wurden aber auf jeden Fall neben Virensignaturen auch Programm-Module aktualisiert.

Liebe Grüße
Leon


Danke für die Antwort. Nur leider findet man unter dem Punkt den der Support beschreibt nicht die Daten.... Das war das Update von gestern mit 6,64 MB

Userlevel 7
Badge +4
Die ausführliche Liste, die der Support nennt, gibt es in den Heimanwenderprodukten schon seit einigen Jahren nicht mehr.

Möchte man die Liste wiederhaben, muss unter "Einstellungen->Erweitert->Berichte und Quarantäne" die Option "Nicht kritische Ereignisse protokollieren" aktiviert werden. Das sollte aber nur zu Testzwecken geschehen, da dann alle Aktionen protokolliert werden.
Somit ist es leider kein Ersatz für den früheren ausführlichen Bericht.

Reply / Ответить