Kaspersky
Solved

KSC12, secure-email läßt sich nicht für Benachrichtigung einrichten


Hallo, 

ich bin auf KSC-12 umgestiegen und habe so einige Probleme mit dem Einrichten, die ich früher nicht kannte. 

 

Schon beim Schnellstartassistenten kommt der erste “Hänger”, Benachrichtigungseinstellungen lassen irgendwie keinen Versand über bei T-online gehosteten Konten per SSL zu, der Eintrag securesmtp.t-online.de mit Port 465 produziert beim Senden der Testnachricht eine sofortige Fehlermeldung. Probiert man die Ports 995 vom Eingangsserver, dauert  es bis zu einem timeout. Dabei klappen die sowohl über outlook als auch per Webmail. 

 

Will man trotz Fehlermeldung  weiter kommt, wiederum eine Fehlermeldung die nicht besonders aufschlussreich ist. 

 

Also, 

 

KSC12.0.0.7734

KES11.3.0.773

 

Im englischen Forum habe ich einen fast gleichlautenden Beitrag gesehen, leider ohne Lösung bisher.  “

 

 

 

 

Grüße

Michael

 

icon

Best answer by Thomas Becker 8 June 2020, 07:21

Hallo zusammen,

dieser Bug wurde inzwischen mit einem Fix behoben, dieser kann bei uns über das Ticketsystem angefordert werden. Um den Fix zu nutzen muss lediglich der Dienst des Adminservers kurz gestoppt und eine dll ausgetauscht werden.

Diese Anpassung wird voraussichtlich im nächsten Autopatch inkludiert werden.

View original

11 replies

Gleiches Problem bei mir auch. SMTP Username und Passwort dürfen keine Sonderzeichen enthalten. :rage:

Oh ! Danke, immerhin hast Du schon herausbekommen das das Problem die Sonderzeichen sind. Bloß warum und anscheinend nicht bei allen….sieht fast aus wie ein vintage 7-bit Problem…

 

Michael

 

Userlevel 5
Badge +4

Habt ihr euch schon an beim Support in Ingolstadt angefragt? 
https://companyaccount.kaspersky.com/account/login

Ticket-Nummer gerne hier posten, dann können sich andere darauf beziehen, die sich ebenfalls an den Support wenden wollen.
Und natürlich auch gerne die Lösung hier veröffentlichen.

Grüße
Alex

Habe jetzt mal ein Ticket eingereicht: INC000011618857

 

...und dieses noch oben drauf:  INC000011618871

Hallo zusammen,

dieser Bug wurde inzwischen mit einem Fix behoben, dieser kann bei uns über das Ticketsystem angefordert werden. Um den Fix zu nutzen muss lediglich der Dienst des Adminservers kurz gestoppt und eine dll ausgetauscht werden.

Diese Anpassung wird voraussichtlich im nächsten Autopatch inkludiert werden.

Der Fix hat bei mir geholfen. Danke!

Bei mir nun auch, wenn auch mit etwas Probieren. Musste den Schnellstart-Assistenten nochmals starten, unter “Benachrichtigungen” des Admin-Servers ging es nicht. 

Danke, Problem gelöst. 

Michael

 

Userlevel 5
Badge +4

Dann bitte den passenden Beitrag (vermutlich den von Thomas Becker) als Lösung markieren. Danke!

Grüße
Alex

Userlevel 5
Badge +4

Inzwischen steht Patch A für KSC 12 zur Verfügung. Dieser Patch enthält wohl den Fix für dieses Problem: https://support.kaspersky.com/de/15526

Vielen Dank an Thomas für die Info.

Grüße
Alex

Badge

Hallo zusammen!

 

Ich hänge mich mal hier an den Thread an…

 

Eigentlich wollte ich nur die Mailadresse inkl. Passwort für den Mailversand ändern. Sollte kein großes Ding sein. Aber die Testmail geht nicht durch. Gleiches Problem, wie oben erwähnt. Patch a ist drauf.

Ich wollte dann ein Update auf KSC 12.1.0.0 fahren, um zu sehen, ob das Problem dadurch beseitigt wird, aber das Update geht nicht. Habe einen separaten Thread dafür aufgemacht.

Gibt es da noch einen PrivatPatch vom Support oder sollte das Problem bereits mit Patch a behoben sein.

 

Nur nochmal zum Abgleich. Nicht, dass ich irgendetwas übersehen habe:

Eigenschaften des Administrationsservers → Benachrichtigung → SMTP-Server einstellen (Namen und Port: 587) → Einstellungen: Benutzername + Kennwort eintragen → Häkchenrein bei ESMTP-Auth... → Ok → Testnachricht versenden.

Jetzt sollte die Mail raus gehen. Geht sie aber nicht. Komisch ist auch, wenn dort ein ungültiges Passwort angegeben wird, geht die Mail mit den alten Einstellungen trotzdem raus. Da ist doch irgendwo der Wurm drin.

Mir fällt der Fehler aber nicht auf.

Jemand eine Idee?

 

Gruß Jo_Sch

Reply / Ответить