Kaspersky

Info: Kaspersky Security 10.1.2 für Windows Server (10.1.2.996) steht zur Verfügung

  • 8 May 2019
  • 2 replies
  • 243 views

Userlevel 4
Badge +2
Die Kaufversion von Kaspersky Security 10.1.2 für Windows Server wurde am 7. Mai 2019 veröffentlicht. Die vollständige Versionsnummer ist 10.1.2.996.

Kaspersky Security 10.1.2 für Windows Server (früher „Kaspersky Anti-Virus für Windows Server Enterprise Edition“) ist eine Lösung zum Schutz von Unternehmensservern und Datenspeichersystemen. Der Schutzbereich und die Verfügbarkeit von Funktionskomponenten hängen vom Lizenztyp ab.

Info: https://support.kaspersky.com/de/15111
Download: https://support.kaspersky.com/de/ksws10#downloads

Die wichtigsten Neuerungen:
  • Die Version enthält Fehlerkorrekturen aus folgenden kritischen Patches für 10.1.1: CORE3, CORE4, CORE5.
  • Die Programmtreiber wurden optimiert, damit sie mit Updates für das Betriebssystem Windows Server 2019 kompatibel sind.
  • In die Einstellungen der Aufgabe „Schutz vor Verschlüsselung“ wurden vordefinierte Ausnahmen für die Dateierweiterungen, für die das Programm häufig einen Fehlalarm meldet, hinzugefügt: STT, SIG, EXE, SLDPRT.
Grüße
Alex

2 replies

Userlevel 4
Badge +2
mhh ich weiss noch nicht was ich von den Ausnahmen halten soll :-/

laut Handbuch haben sich die Silent Installationsparameter für das MMC-Plugin erneut geändert:"/s /p "ADDLOCAL=MmcSnapin INSTALLDIR=C:\KasperskyConsole EULA=1"


Die Vorlage für die Ausnahme auf die Dateiendung SLDPRT ist für uns hilfreich. Hier sind in Zusammenhang mit SolidWorks bei einigen Kunden Fehlalarme aufgetreten.
Wobei das auch wirklich schnell getippt ist 🙂

Vielen Dank für den Hinweis bzgl. der Installationsparameter. Bei der Gelegenheit ist mir aufgefallen, dass im deutschen Admin-Handbuch die Inhaltsangabe auf englisch ist. Werde das mal melden.

Grüße
Alex
Userlevel 2
Badge +1
mhh ich weiss noch nicht was ich von den Ausnahmen halten soll :-/

laut Handbuch haben sich die Silent Installationsparameter für das MMC-Plugin erneut geändert:
"/s /p "ADDLOCAL=MmcSnapin INSTALLDIR=C:\KasperskyConsole EULA=1"

dank der DSGVO hatten wir ja eine Zeit lang noch einen Zusatz:
/s /p "ADDLOCAL=MmcSnapin EULA=1 PRIVACYPOLICY=1"

Reply / Ответить